• Manuel Kraus

Beach Boyz spielen Vorbereitungsturnier


Die Vorbereitungen auf die Saison 2018 laufen auf Hochtouren. Das Ziel der Beach Boyz, an der Beachsoccer-Bundesliga teilzunehmen, wird immer wahrscheinlicher. Am kommenden Wochenende ist die Mannschaft zu Gast in Aschersleben, um sich beim Winter-Cup mit sechs Bundesligisten zu messen.

Seit November trainiert das Team bereits wöchentlich in München. Das zweitägige Turnier in Sachsen-Anhalt wird die erste große Herausforderungen für die Beach Boyz im Jahr 2018. Auch wenn die Mannschaft bereits mehrmals gegen die Bavaria Beach Bazis spielte, wird das Wochenende zeigen, an welchen Schrauben die Trainer besonders stark drehen müssen. „Wir haben uns sehr über die Einladung gefreut. Wir wissen, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben, aber gerade solche Turniere sind für uns sehr wichtig, um uns an das Niveau zu gewöhnen“, betonte BSC-Trainer Matthias Brandlmaier. Der Winter-Cup wird im Ballhaus Aschersleben unter der Organisation von Jussi Romppanen vom Hamburger SV Beachsoccer stattfinden. Neben den Bazis aus München und dem HSV füllen der 1. FC Versandkostenfrei(Rostock), Sandball Leipzig, Hertha BSC und der Wuppertaler SV das Teilnehmerfeld. Im Modus Jeder-gegen-Jeden finden die Spiele mit zwei Halbzeiten á zwölf Minuten statt.

Übersicht der Spiele Sa. 20.01. 12.45 Uhr l BSC Beach Boyz - 1. FC Versandkostenfrei 15.00 Uhr l BSC Beach Boyz - Hertha BSC Berlin Beachsoccer

17.15 Uhr l BSC Beach Boyz - Bavaria Beach Bazis

So. 21.01 09.00 Uhr l BSC Beach Boyz - Sandball Leipzig

12.00 Uhr l BSC Beach Boyz - Wuppertaler SV

15.00 Uhr l BSC Beach Boyz - Hamburger SV Beachsoccer

#Turnier #Beachsoccer #Vorbereitung #Sport #Aschersleben #Fußball

29 Ansichten
präsentiert von
GEFF_Logo.png

OFFIZIELLE WEBSEITE DER
BSC BEACH BOYZ 

Hauptverein
IMG_1888.png
Beach Boyz auf Social Media
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Twitter Icon

© BSC Beach Boyz Waldkraiburg. Proudly created with Wix.com