top of page

Neuer Sieger bei Beach Boyz Indoor Cup




Zum 6. Mal fand das Benefiz-Hallenturnier der Beach Boyz Waldkraiburg zugunsten der Sterntaler Waldkraiburg statt. In der Gymnasiumhalle Waldkraiburg sahen die zahlreichen Zuschauer spannende Spiele, insgesamt 160 Tore und erneut einen neuen Champion – den 1. SC Platte aus Kraiburg.


Zum ersten Mal fand der Beach Boyz Indoor-Cup in der Gymnasiumhalle in Waldkraiburg statt. Die Beach Boyz tragen seit vielen Jahren einen großen und wichtigen Anteil zum Sportleben in der Stadt Waldkraiburg bei und setzen sich zusätzlich immer wieder für die Menschen und vor allem Jugendlichen in der Umgebung ein. Deshalb findet seit 2017 das traditionelle Benefiz-Hallenturnier zugunsten der Sterntaler Waldkraiburg statt. In diesem Jahr gelang es der Mannschaft 1. SC Platte, gespickt mit Fußballern des TV Kraiburg, das Turnier zum ersten Mal zu gewinnen. Im Finale konnte sich das Team im 9m-Schießen gegen Samagon Gendorf durchsetzen.

Insgesamt zwölf Mannschaften kämpften in zwei Gruppen um die Plätze für das Viertelfinale. Dort setzten sich im ersten Duell die Beach Boyz I knapp mit 1:0 in der letzten Sekunde gegen die Lohhofer Brasilianos durch, die das Turnier auch schonmal gewinnen konnten. Das zweite Viertelfinale entschied der 1. SC Platte gegen Beach Boyz III klar mit 4:0 für sich. Noch deutlicher wurde es im Duell zwischen FC K. Attack und dem Dream-Team Holzhausen. Die Mannschaft um Sebastian Jusic, Berat Uzun und Bastian Grahovac gewann gegen das Dream-Team mit 7:2. Samagon Gendorf ging gegen Lokomotive Lattendicht mit einem 4:1 als Sieger vom Platz. Aus diesen Paarungen ergaben sich dann das Halbfinale Beach Boyz I gegen 1. SC Platte und FC K. Attack gegen Samagon Gendorf. Beide Partien waren absolut spannende Spiele. Das erste Halbfinale ging bis ins 9m-Schießen. Dort setzte sich der 1. SC Platte durch. Im zweiten Halbfinale konnten das bis dahin ungeschlagene Team FC K. Attack ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden und Samagon Gendorf zog bei ihrer ersten Teilnahme direkt mit einem 4:2-Sieg ins Finale ein. 

Wie es sich für ein perfektes Finale gehört, ging es bis zur letzten Sekunde spannend von links nach rechts. In allerletzter Sekunde konnte Felix Weber den Ausgleichstreffer für den 1. SC Platte mit einem direkten Freistoß erzielen und brachte seine Mannschaft – wie schon im Halbfinale – in das alles entscheidende 9m-Schießen. Dort behielten die Kraiburger die Nerven und krönten sich zum Sieger des 6. Beach Boyz Indoor-Cup. Im Spiel um Platz drei konnte das Team Beach Boyz I den FC K. Attack mit 5:2 besiegen


Torschützenkönig des Turniers wurde mit 10 Toren Manuel Kraus von den Beach Boyz. Insgesamt wurden im ganzen Turnier 160 Tore bejubelt. Aufgrund der Spenden der Turniersponsoren 24-Total Autohof Mühldorf, Bet3000, Stephan Franz - Praxis für Physiotherapie und der Centrale Waldkraiburg, sowie der gesammelten Spenden über den Turnierverlauf von allen Besuchern, dürfen sich die Sterntaler Waldkraiburg über einen Spendenbetrag von insgesamt 2.422 € freuen.

Commentaires


bottom of page