Please reload

Aktuelle Einträge

Deutliche Entwicklung in zweiter Bundesliga-Saison

August 12, 2019

1/4
Please reload

Empfohlene Einträge

Beach Boyz feiern ersten Saisonsieg

June 25, 2019

 

 

Am vergangenen Wochenende fand das dritte Spieltags-Event der Deutschen Beachsoccer-Liga im Munich Beach Resort in München statt. Für die Beach Boyz standen die Spiele gegen die Bavaria Beach Bazis aus München und gegen Sandball Leipzig auf dem Programm. Waren die Waldkraiburger im bayerischen Derby gegen die Bazis am Samstagabend noch ohne Chance, besiegten die Beach Boyz am Sonntag Sandball Leipzig souverän und feierten die ersten Punkte in der Saison 2019.
 

Am Samstagabend war das „el Bavarico“ der Abschluss des insgesamt 6. Spieltags der Deutschen Beachsoccer-Liga. Die Waldkraiburger wollten an die überzeugende Leistung aus den ersten fünf Spielen anschließen, um es den Bavaria Beach Bazis so schwer wie möglich zu machen. Im ersten Drittel gelang es den Beach Boyz das Spiel offen zu gestalten. Dennoch fiel kurz vor der ersten Drittelpause die Führung für die Bavaria Beach Bazis. Im zweiten Spielabschnitt konnten die Waldkraiburger dem hohen Druck der Bazis nichts entgegensetzen und mussten vier Gegentreffer hinnehmen. In den wenigen Torchancen der Beach Boyz fehlte die letzte Überzeugung. Mit dem Stand von 0:5 ging es in die letzten 12 Minuten. Die Niederlage konnten die Beach Boyz nicht mehr vermeiden. Dennoch spielten sie im letzten Drittel munter mit und kamen durch mehrere gute Kombinationen zu Abschlüssen. Mehr als der Ehrentreffer durch Manuel Kraus war am heutigen Tag jedoch nicht drin.
Am Sonntagnachmittag hieß der Gegner der Beach Boyz zum Abschluss des dritten Spieltag-Events Sandball Leipzig und war erstmals in der Saison eine machbare Aufgabe für die Mannschaft von Matthias Brandlmaier. Im letzten Jahr besiegten die Beach Boyz in Hamburg Leipzig mit 5:4, was gleichzeitig der erste Sieg in der Geschichte der DBL war. Auch in dieser Saison sollte gegen Sandball der erste Sieg der Saison eingefahren werden. Die Beach Boyz erwischten einen Traumstart. Nach nur einer Minute ging die Mannschaft durch Manuel Kraus in Führung und dominierte im Anschluss die ersten Zwölf Minuten. Im zweiten Drittel legten die Beach Boyz einen Gang zu und bauten die Führung durch ein Eigentor, einen Neunmeter von Dominik Kraus und einen Flachschuss von Manuel Kraus auf 4:0 aus. Leipzig war lediglich durch einen Freistoß von der Mittellinie an den Pfosten gefährlich. Auch im letzten Spielabschnitt waren die Waldkraiburger die spielbestimmende Mannschaft und begeisterten die mitgereisten Fans. Felix Widmann erhöhte nach einer tollen Kombination auf 5:0. Den Leipzigern gelang lediglich der Ehrentreffer und somit war der erste Sieg der Saison 2019 perfekt. 
 

Das Spieltags-Wochenende in München zeigte, dass sich die harte Arbeit auszahlt und die Mannschaft im Vergleich zum letzten Jahr einen großen Schritt gemacht hat. Mit dem Sieg gegen Leipzig belohnte sich die Mannschaft und sammelte viel Selbstbewusstsein für die zweite Saisonhälfte.
Bereits am nächsten Wochenende steht das vierte Spieltags-Event der Deutschen Beachsoccer-Liga in Hamburg an. Dort treffen die Beach Boyz am Samstag auf die Heimmannschaft vom Hamburger SV und am Sonntag auf den 1. FC Versandkostenfrei.

Kader:
Stefan Brandlmaier (TW), Philipp Enseleit (TW), Benjamin Schellenberg, Tim Vetter, Michael Görgner, Manuel Kraus, Felix Widmann, Sven Strutz (C), Tobias Wimmer, Dominik Kraus, Marcel Gremaud

Spiele:
BSC Beach Boyz vs. Bavaria Beach Bazis 1:8
Tore: Kraus M.


BSC Beach Boyz vs. Sandball Leipzig 5:1
Tore: Kraus M. 2x, Eigentor, Kraus D., Widmann

 

 

 

Teilen
Please reload

präsentiert von
Logo G12 Global.jpg
GEFF_Logo.png
IMG_1888.png
Hauptverein

Offizielle Webseite der
BSC Beach Boyz

Beach Boyz auf Social Media
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon

© BSC Beach Boyz Waldkraiburg. Proudly created with Wix.com